Informationen über sexuellen Missbrauch & Misshandlung
     

Share on Facebook

psychische Misshandlung

 aus dem Kapitel » Formen von Gewalt gegen Kinder «


wird getrennt von der Vernachlässigung gesehen:
da es sich um Formen von Handlungen handelt, die Kinder ängstigen können und ihnen ein Gefühl der eigenen Wertlosigkeit geben.

Psychische Misshandlung kann ein Kind
in seiner psychischen und körperlichen Entwicklungsmöglichkeit hemmen.

Die Grenze der psychischen Misshandlung:
ist nicht immer eindeutig. Sie besteht aus mehr oder weniger anerkannten bzw. stillschweigend geduldeten Erziehungspraktiken, wie zB. Bestrafungen mit Hausarrest und Liebesentzug.

Die psychische Misshandlung:
stellt eine subtile Form der Gewalt gegen Kinder dar, obwohl die Folgen, von denen anderer Gewaltanwendungen, meist nicht zu unterscheiden sind. Die psychische Misshandlung kann den Charakter einer Unterlassung und den einer Handlung haben.


weiter mit: koerperliche-Misshandlung
Zurück: ins Hauptmenü



SeitenAnfang Ich hoffe diese Infos haben Dir geholfen, und Du empfiehlst uns weiter


Home