Informationen über sexuellen Missbrauch & Misshandlung
     

Share on Facebook

Reaktionen bei den Opfern

 aus dem Kapitel » Folgen des sexuellen Missbrauchs «

Die folgende Übersicht gibt Symptome und emotionale Reaktionen bei Opfern von sexuellem Missbrauch wieder. In der nachfolgenden Tabelle werden - je nach Alter des Kindes - mögliche VerhaltensAuffälligkeiten aufgezeigt.


Symptome und emotionale Reaktionen
nach sexuellen Missbrauch
in den verschiedenen AlterPhasen


frühe Kindheit [bis 3 Jahre] | VerhaltensEbene
 | - Schlaf/EssStörungen
- angenehme/unangenehme | - Tendenz zu VerhaltensExtremen
Empfindungen | - Angst vor Fremden, Rückzug,
- Angst und Verwirrung | - altersUnangemessene sexuelle Spiele
 | 
VorschulAlter [3 - 6 Jahre] | VerhaltensEbene
 | - regressiver Verhalten:
 | Babysprache, Bettnässen,
- an/unangenehme Empfindungen | DaumenLutschen/Festklammern
- Verwirrung, Angst, Scham | - Rückzug
- Schuldgefühle - Gefühl von | - SchlafSstörungen [Alpträume]
Schutz/Hilfslosigkeit, Wut | - aggressives/willfähriges Verhalten
- Angst, beschädigt und | - häufiges/ausdauerndes sexuelles Spielen
verdorben zu sein. | - öffentliches/ausdauerndes Mastubieren
 | 
SchulAlter [6 - 9 Jahre] | VerhaltensEbene
 | - sozialer Rückzug
- ambivalente Gefühle | - Kopf/BauchSchmerzen
Erwachsenen gegenüber | - Schlaf/EssStörungen
- Verwirrung über die | - aggressives Verhalten
Geschlechtes/Rollen | - plötzliches unerklärliches
Verteilung innerhalb | SchulVersagen
der Familie | - Probleme Grenzen Einzuhalten
- Angst, Scham, SchuldGefühle, | - Willfährigkeit
Unruhe, UnSicherheit, Wut | - ZwangsHandlungen [exzessives
- Angst beschmutzt/beschädigt | Baden/Waschen]
zu sein | - sexuelles AusAgieren mit gleich-
- Misstrauen | altrigen/jüngeren Kindern
 | - sexuell provozierendes Verhalten
 | - keine adäquaten soziale Beziehungen
 | 
SchulAlter [9 - 13 Jahre] | VerhaltensEbene
- ambivalente Gefühle | - sozialer Rückzug
gegenüber Erwachsenen | - keine adäquaten soziale Beziehungen
- Wut, Angst, Scham | zu GeichAltrigen
- SchuldGefühle | - Schule schwänzen
- Depressioenen | - manipulatives Verhalten
- Angst beschädigt zu sein | anderen gegenüber
- Gefühl der Inkompetenz | - sexueller Missbrauch von
- Misstrauen | jüngeren Kindern
- SelbmordGedanken | - promiskuitives Verhalten
 | 
Adoleszenz [13 - 18 Jahre] | VerhaltensEbene
 | - selbstZerstörerisches Verhalten
 | - DrogenKonsum
- Wut, Scham | - von ZuHause weglaufen
- SchuldGefühle | - aggressives Verhalten
- sich betrogen fühlen | - Ausbeuten anderer
- Misstrauen | - übernehmen der OpferRolle
- Intimität vermeiden | - körperliche/emotionale
 | - SelbstMordVersuche



weiter mit: Hilfestellung
Zurück: ins Hauptmenü



SeitenAnfang Ich hoffe diese Infos haben Dir geholfen, und Du empfiehlst uns weiter


Home