Informationen über sexuellen Missbrauch & Misshandlung
     

Share on Facebook

Info über sexuellen Missbrauch

 aus dem Kapitel » EinzelSeiten «

Das alles, 'ES' holt einen immer und immer wieder ein...


denkst du, 'SO ETWAS' kann man einfach vergessen?

Das alles hat Narben hinterlassen, und die werden ein Leben lang bleiben! Oft dauert es Jahre mit dem Heilungsprozess - aber die Narben, die bleiben - TROTZDEM!

Es ist nun mal kein Schnupfen, bei dem nach ein paar Tagen 'alles wieder vergessen' ist, sonder ein lebensbedrohlicher Zustand.

Oftmals stellt man die Betroffenen als Lügner hin, behauptet, dass sie DAS selbst so gewollt hätten, oder ES sogar gerne selber mitgemacht hätten.

Sie wissen eben nicht was es heißt, wenn die FlashBacks kommen...

Traumatisiert zu sein:
mit den Erkrankungen, die ein Trauma nach sich zieht, leben zu müssen, ist für jeden Betroffenen eine Einschränkung in seiner Freiheit... und für die meisten die Hölle.

Es ist nicht einfach darüber hinwegzukommen... aber das Leben muss irgendwie weitergehen, so sagt man. Es ist deshalb wichtig in die Zukunft zu blicken, und nicht nur in die Vergangenheit.

Und trotzdem...
trotz allem besseren Wissen -
'ES' holt einen eben doch immer und immer wieder ein.

Mitunter reicht en Geräusch oder ein Geruch, und schon ist die Bedrohung für den Betroffenen wieder völlig real vorhanden. Mit allen Ängsten, der Panik und dieser elendigen Hilflosikeit den Vorgängen im Kopf ausgeliefert.


Wozu diese WebDomain 'www.KinderQualen.de'?


Was das Ziel oder die Absicht dieser Seiten?

Nun, vorweg erstmal:
ich will auf diesen Seiten niemand in Schutz nehmen, und erstrecht niemand anklagen. Dafür gibt es in Web mittlerweise unzählige Foren und WebSeiten, auf denen Jeder auf Jeden 'einschlagen' darf!

Auf KinderQualen:
geht es darum, ohne Flash, Popups, Fakelinks, eMail-Spam, endlos lange Verweislisten auf Autoren und [Amazone] Bücherlisten und vor allem ohne Werbung! konzentriert an einem Ort, und halbwegs verständlich, die [möglichen] psychischen Folgen und Auswirkungen sexuellen Missbrauchs und Misshandlung von Kinder fachlich korrekt und quasie 'unter einen Dach' zusammenzufassen.

Als ich mich vor Jahren auf die Such nach HintergrundInformationen zum Thema sexueller Missbrauch machte, war ich gezwungen endlos lange Suchlisten abzuarbeiten, da nirgends diese komplexen Informationen an einen gemeinsamen Ort aufzutreiben waren.

Mittlerweise befinden sich die Seiten von KinderQualen - nach vielen Jahren auf kostenlosen Subdomains und sonstigen 'schwer erreichbaren Anbietern' - seit einem Jahr endlich auf einem eigenen WebServer und eigener echten '.de'- Domain.
Inzwischen hat sich auch die Sachlage endlich geändert, denn viele WebSeiten haben - nach dem Vorbild von KinderQualen - sich endlich auch daran gemacht solch ein Archiv an wichtigen Texten - die Ursache, Wirkung und Zusammenhänge erläutern, anzulegen.

Eigendlich könnte ich mit '[un]ruhigen Gewissen' diese Domain aufgeben.
Da aber immer noch täglich zwischen 100 und 150 Besucher täglich auf diese WebDomain zugreifen, wobei durchschnittlich 3 der vorhandenen Seiten pro Besucher gelesen werden, habe ich mich dazu entschlossen den Services in nächster Zeit weiter auszubauen, statt einzustellen.

Zur Zeit werden die Seiten auf ihre Tauglichkeit für HandyZugriffe umgebaut, und in ein neues Design, das dem Web2.0 Tribut zollt und auch Facebook und Twitter intregiert, eingepflegt. Dazu muss ich das alte System komplett umbauen, da das alte 'CMS' dazu nicht in der Lage und auch gegenüber Hackern zu anfällig ist.



Auf www.KinderQualen.de befindet sich auch ein offenes Forum, das für alle zugänglich ist.

Lediglich die Einträge in den 'privaten Bereichen' können von dem Inhaber selbst vor 'fremden Augen' vorborgen werden und nur für von ihnen selbst ausgewählten Personen sichbar gemacht werden.

Für Fragen zu den hier veröffentlichen Texten, oder Zusätze, Vorschläge, Ergänzungen, Neuerungen im Forum anmelden mit:
Benutzername: Gastleser
Passwort    : Gastleser
[oder mit eigenem Namen [Pseudonym] anmelden und dort Mitglied werden!]

Das Forum von www.KinderQualen.de soll eine Anlaufstelle für Betroffene bieten, die Rat und Hilfe suchen, oder sich einfach nur mit anderen Betroffen austauschen möchten - dabei aber die Anonymität des Internets bevorzugen.

Nur: ich möchte darum bitten das ihr – wenn ihr dort 'was sagt' - die Wahrheit sagt... denn man hört sie heutzutage so selten... die Wahrheit! Jeder meint immer alles zu seinen Gunsten drehen zu müssen. Ich bitte deshalb um Vorsicht, gerade bei diesem Themenbereich! Jeder darf hier seine Geschichte aufschreiben und veröffentlichen, soweit es für ihn möglich ist - schon die Fähigkeit besteht, darüber zu schreiben.

Es hilft DIR, meist ist es der erste Schritt – 'passiertes' zu verarbeiten.
Es hilft UNS, weil wir so sehen, WIR sind nicht alleine 'damit' sind.

ABER:
Bleibt bei der Wahrheit - sonst wird es denen schwer gemacht, die wirklich damit zu kämpfen haben, und die Täter behalten die Oberhand.

UND:
Bitte nur ernst gemeinte Kommentare auf gelesenes!


gez.:
AlterMann.



SeitenAnfang Ich hoffe diese Infos haben Dir geholfen, und Du empfiehlst uns weiter


Home